Seite drucken

Automotive im Fokus - Komponenten, Materialien und Technologien für die Kraftfahrzeugindustrie

In enger Zusammenarbeit mit Automobil-OEMs und Zulieferern entwickelt Heraeus innovative, technische Komponenten und Materialien für die Automobilindustrie.
Für die Elektronik produziert Heraeus u. a. Bonddrähte, spezielle Dickfilm- und Lotpasten, Edelmetallpulver sowie Lotfeinstpulver und Polymere. Heraeus Produkte kommen beispielsweise in der Leistungselektronik und vielen Steuergeräten, z. B. für Getriebe, Motoren, ABS (Antiblockiersystem) sowie Airbags zum Einsatz.
Diverse Metall- und Edelmetallteile von Heraeus sorgen für ein reibungsloses Funktionieren der elektrischen Sicherheitssysteme, z. B. Notbrems- und Spurhalteassistenten oder dem ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm).
Gleichzeitig sind Platin-Temperatursensoren und Katalysator-Beschichtungen in PKW-, LKW- und Motorrad-Abgassystemen im Einsatz. Die Platin-Temperatursensoren überwachen u. a. den Turbolader und das Freibrennen des Dieselpartikelfilters.